Anwendungsgebiete der Koordinatenmesstechnik

Zuverlässiges Ausmessen und genaues Überprüfen: Die Koordinatenmesstechnik stellt einen wichtigen Teil der Fertigungsmesstechnik dar. Dabei werden verschiedene Messpunkte auf der Oberfläche von Werkstücken erfasst und am Rechner zu geometrischen Formen weiterverarbeitet. Dieser Prozess spielt eine wichtige Rolle bei allen Fertigungsschritten, von der Konstruktion bis hin zur Fertigung des Werkstückes. Wir stellen Ihnen einige Anwendungsgebiete der Koordinatenmesstechnik vor.

Parameterbestimmung

Jedes produzierte Werkstück unterliegt natürlich bestimmten Normen, damit es im weiteren Fertigungsprozess problemlos verbaut werden kann. Das bedeutet, dass einerseits Parameter für Maße, Formen und Winkel bestimmt werden, außerdem für die Lagebeziehungen von verschiedenen Festkörpern. Zusätzlich können auch Parameter für Formabweichungen der Oberfläche bestimmt werden.

Messungen an Werkstücken

Es ist aus verschiedenen Gründen wichtig, Messungen an Werkstücken durchzuführen. Zunächst wird eine Konformitätsprüfung durchgeführt, denn das Endergebnis soll schließlich den Vorgaben aus der technischen Zeichnung entsprechen. Das erste Werkstück wird genaustens bis hin zur Fertigung überprüft, denn alle darauf folgenden entsprechen genau denselben Maßen. Die Koordinatenmesstechnik wird außerdem dafür genutzt, den Fertigungsprozess zu überwachen und eventuell zu korrigieren.

Funktionsorientierte Prüfungen

Neben den bereits genannten Anwendungsgebieten werden auch Werkzeuge zur Bestimmung von Formabweichungen überprüft. Zusätzlich sind noch andere Anwendungen möglich. Darunter sind unter anderem Lehrensimulationen, die Messung von Verzahnungen oder die Überprüfung einzelner Funktionen. Auch der Verschleiß verschiedener Werkstücke lässt sich so messen.

Die Koordinatenmesstechnik wird vor allem im Maschinenbau eingesetzt, da sie im Vergleich zu herkömmlichen Messtechniken eine Vielzahl an Vorteilen aufweist. Neben der Flexibilität und der Messgenauigkeit ist es auch die Universalität der Messtechnik, die überzeugt. Zudem lassen sich viele Messaufgaben gar nicht ohne die Koordinatenmesstechnik lösen.